Banner oben

Bewertung:  / 30
SchwachSuper 

Die Kräfte der Jinn

Die Jinn und ihre Kräfte

Allah der Gepriesene hat den Jinn Kräfte gegeben, welche dem Menschen nicht gegeben wurden. Über einige dieser Kräfte, wie die Schnelligkeit sowie die Fortbewegung (Reisen), Handwerksgechick etc. erfahren wir im Qur’an insbesondere in den Abhandlungen über den Propheten Salomon (Friede auf ihm).

Allah der Allmächtige erzählt uns in einer dieser Abhandlungen über den Propheten Salomon (Allahs Friede auf ihm) von einer Sorte der Jinn – Ifreet – denen Allah der Allmächtige diese Kräfte gegeben hat.

Allah der Gepriesene sagt in der Sura An Naml 27:38-39

38:

Er sagte: O ihr Vornehmen, wer von euch bringt mir ihren Thron, bevor sie in Ergebenheit zu mir kommen?

39:

Da sprach ein kraftvoller (Riese) von den Jinn: Ich will ihn dir bringen, ehe du dich von deinem Platz erhebst; wahrlich, ich habe die Stärke dazu und bin vertrauenswürdig

Man sieht in diesm Vers, dass dieser Jinn in der Lage ist einen physischen Gegenstand (den Thron) von einem Ort zu einem anderen Ort zu bringen. Im Tafsir von Ibn Kathir erfahren wir, dass es sich hierbei um die Orte Jemen und Palästina handelte. Dieser Jinn besaß somit die Kraft in einer ungeheuren Schnelligkeit – bevor (nach Imam Mucahid) sich der Prophet Salomon (Friede auf ihm) von seinem Platz, wo er saß erhebt – den Thron von Jemen nach Palästina physisch zu transportieren. Desweiteren wird in Ibn Kathir von Abu Salih (Möge Allah ihm Barmherzig sein) erzählt, dass dieser Jinn so breit war wie ein Berg.1

An einer anderen Stelle im Qur’an teilt uns Allah der Gepriesene eine weitere Fähigkeit von den Jinn die unter der Herrschaft vom Propheten Salomon (Friede auf ihm) standen. In der Sura As Saba 34:13 sagt Allah der Allmächtige

 

Sie machten für ihn, was er begehrte: Paläste und Bildwerkei, Becken wie Teiche und feststehende Kochbottiche…

Die Jinn haben also ferner Fähigkeiten, wie schwere und mühsame Arbeiten in verschiedenen Bereichen des Handwerks zu verrichten, sowie im Errichten von Gebäuden.

In einem weiteren Vers in der Sura As Saad teilt uns Allah der Allmächtige folgendes mit:

 

37:

Und (Wir machten ihm) die Satane, all die Erbauer und Taucher

38:

wie auch andere, die in Fesseln aneinander gekettet waren, (dienstbar).

 

In diesem Vers wird eine weitere Art von Jinn - jene die in den Meeren leben - und mit ihnen eine weitere Fähigkeit von ihnen dargestellt, und zwar auf Befehl für den Propheten Salomon in den Meeren zu tauchen.2

----------------------------------------------

1 Tasfir Ibn Kathir, 27:38-40

2 El-Cami il ahkahmul kur´an, 38:37-40